Lilly Kertesz


"Von den Flammen verzehrt"

Erinnerungen einer ungarischen Jüdin



Buchauszug: Kapitel Ungarn, S.40


Eger, die Stadt, in der mein Vater geboren worden war, mein Großvater und Urgroßvater, die Stadt, in der ich jeden Stein kannte und die ich liebte, wurde mir auf einmal fremd. Ihre Bewohner zeigten ihr wirkliches Gesicht.
Eine Stimme rief: "Jutka! Wo ist Jutka Weisz?"
"Scher dich fort!" schrie sie ein Gendarm an. "Ich hab es dir schon einmal gesagt!"
"Ich will ihr nur das hier geben, haben sie Jutka nicht gesehen?" weinte das Mädchen.
"Du bist verrückt, Mädel, das sind Juden hier, weißt du es nicht? Was willst du hier?"
"Ich suche die Jutka Weisz", wiederholte sie hartnäckig. "Ich will ihr nur das für den Weg mitgeben."
Es war Marika, die Freundin von Jutka. Ihr blondes Haar hing durchgenässt und zerzaust an ihr, aber in ihrer Aufregung schien sie den Regen gar nicht bemerkt zu haben. In ihrer Hand hielt sie einen kleinen Topf mit Deckel. Jutka, die hinter mir kam, sagte mir: "Das ist ja die Mari!"
"Sprich sie nicht an, sie wird nur Schwierigkeiten bekommen", erwiderte ich. Aber Mari hatte uns schon gesehen.
"Jutka!" schrie sie. "Ich bringe dir Paprikakartoffeln, sie sind noch warm!"
"Geh zum Teufel!" herrschte der Gendarm sie an. "Hab ich dir nicht gesagt, du sollst verschwinden?" Er stieß sie beiseite. "Wenn Du nicht gleich gehst, nehmen wir auch dich mit. Schämst du dich denn gar nicht?"
Solange sie der Gendarm schubste, winkte sie, weinend den Topf hebend und in unsere Richtung streckend -, bis der Gendarm ihn ihr aus der Hand schlug und brüllte: "Kusch dich, weg von hier!" Ein zweiter Gendarm half, sie wegzuscheuchen, wie einen herrenlosen Hund.
Dabei war das kaum fünfzehnjärige Mädchen vielleicht der einzige wirkliche Mensch in dieser Stadt.

Ankunft in Auschwitz Ankunft der Häftlinge auf der Rampe in Auschwitz. Anschließend ging es zur Selektion.


Zurück




Projektkurs Spurensuche
- Ilse Henneberg -

Kooperative Gesamtschule (KGS) Stuhr-Brinkum
Brunnenweg 2, 28816 Stuhr
Telefon: 0421-809690    Fax: 0421-80969114
e-mail: expoteam@kgs-stuhr.dh.ni.schule.de